Offene Sitzung des Kreisvorstand mit Weihnachtsfeier bei Janses Mattes

07.12.2019 | Justin Schippers


Die diesjährige Weihnachtsfeier des Kreisverbandes fand dieses Jahr im Rahmen einer offenen Kreisvorstandssitzung am 07.12.2019 im Restaurant Janses Mattes statt. Dabei haben wir uns sehr gefreut, unseren Bezirksvorsitzenden Marco Johnen auf der Feier begrüßen zu dürfen. Auch die verschiedenen Gäste aus den einzelnen Stadtverbänden im Kreisgebiet folgten der Einladung zahlreich.

In der offenen Kreisvorstandssitzung präsentierte Justin Schippers die vielfältigen Aktivitäten des Jahres 2019: Neben einem Kreisfussballturnier, einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Landärztemangel, einem Semiar zum Thema soziale Medien, der Teilnahme am Jugenforum zur Europawahl und dem Besuch des Himmerichs konnte Justin Schippers auch auf 6 Sitzungen des Kreisvorstand 2019 zurückblicken. Außerdem haben wir mit verschiedenen Anträgen zum JU NRW Tag, JU Deutschlandtag und zum CDU Kreisparteitag wieder inhaltliche Akzente setzen können. Nicht zuletzt war unser Kreisverband auch in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband Gangelt auf dem JU-NRW Tag bei der Ausschreibung "Beste Aktion" mit einem dritten Platz prämiert worden.

An diese Jahresbilanz schloss der Bezirksvorsitzende Marco Johnen mit einem Ausblick auf das kommende Jahr 2020 an. Die Kommunalwahl sei wohl die größte Herausforderung des Jahres, bei der die JU nicht nur als Wahlkampfhilfe sondern auch als aktiver Vertreter in den Kommunalparlamenten gebraucht wird. Kandidaten aus JU Kreisen werden bei ihrer Kandidatur alle Unterstützung erhalten, die CDU und JU aufbringen können.

An die Sitzung schloß sich dann der gesellige Teil des Abends mit leckeren Essen und Getränken an. Besonders hervorzuheben ist noch eine Spendenaktion, die wir im Zuge der Kreisweihnachtsfeier initiiert haben. Hierbei sollen 5 Organisationen unterstützt werden, die sich für die Hilfe von Kindern einsetzen. Hierzu mehr im nächsten Artikel.

Abschluss der Veranstaltung bildete das traditionelle Schrottwichteln, bei dem vorbereitete Kleinigkeiten unter allen Teilnehmern der Weihnachtsfier mittels Würffeln verteilt wurden.

Der Kreisvorstand der Jungen Union wünscht allen Mitgliedern des JU Kreisverbandes Heinsberg eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.